Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

22.09.2016 – 11:18

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160922.2 Albersdorf: Drei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Albersdorf

Albersdorf (ots)

Dienstagnachmittag ist es auf der Landesstraße 146 in Albersdorf zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Drei Fahrzeuginsassen erlitten dabei leichte Verletzungen, an mindestens zwei Unfallwagen entstand Totalschaden.

Gegen 16.20 Uhr befuhr ein 19-Jähriger die L 146 in Richtung Albersdorf. Hier geriet der aus dem Kreis Steinburg Stammende aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Vito eines 24-Jährigen und dem dahinter folgenden VW einer 49-Jährigen. Der Unfallverursacher und die 49-Jährige erlitten bei dem Unglück keine Verletzungen, während der Mercedes-Fahrer und seine beiden Begleiter leicht verletzt in ein Krankenhaus kamen.

An dem Opel und an dem Vito dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein, der VW war zumindest nicht mehr fahrbereit.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell