Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160915.3 Lohe-Rickelshof: Hecke in Brand gesetzt

Lohe-Rickelshof (ots) - Mittwochabend hat ein Unbekannter in Lohe-Rickelshof eine Grundstückshecke in Brand gesetzt und damit einen Schaden in Höhe von etwa 300 Euro verursacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Kurz nach 22.00 Uhr bemerkte der Geschädigte, dass an seiner Wohnanschrift in der Straße Blauer Lappen die Hecke in Flammen stand. Noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Lohe-Rickelshof gelang es dem Mann, die Flammen zu löschen. Sie hatten die Hecke auf einer Länge von drei Metern und außerdem einen Baum beschädigt.

Dass sich die grüne Hecke selbst entzündet hat oder eine Kippe ursächlich für das Feuer war, ist nach derzeitigen Erkenntnissen auszuschließen. Die Polizei sucht daher nach Zeugen, die Hinweise auf eine Person geben können, die die Pflanzen mutwillig entzündet hat. Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: