Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

15.09.2016 – 08:13

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160915.1 Osterrade: PKW landet im Graben

Osterrade (ots)

In der Nacht zum Mittwoch ist ein Auto von der Landesstraße 148 in Osterrade von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Am Steuer hat zum Unfallzeitpunkt vermutlich ein alkoholisierter Mann gesessen. Er wird sich wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Gegen 0.20 Uhr fuhr eine Streife in die Albersdorfer Straße, weil dort ein Fahrzeug im Graben liegen sollte. Vor Ort angekommen, waren zwei männliche Personen gerade dabei, den beschädigten Wagen zu bergen. Ein 58-Jähriger gab an, der Unfallfahrer gewesen zu sein. Dies bestritt der Mann wenig später, als die Einsatzkräfte Atemalkohol bei ihm feststellten. Ein darauf durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,59 Promille. Der Beschuldigte musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen, weitere Angaben machte er nicht. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des Dithmarschers und fertigten eine Anzeige wegen der Trunkenheit. Ob der 58-Jährige tatsächlich gefahren ist und dabei unter Alkoholeinfluss stand, bleibt abschließend zu klären.

An dem Unfallwagen entstand ein geschätzter Schaden von 2.500 Euro, an der Bankette, mehreren Leitpfosten und einem Schild von etwa 1.000 Euro.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe