Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

14.09.2016 – 13:23

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160914.3 Itzehoe: Ohne Führerschein und vermutlich unter Drogeneinfluss unterwegs

Itzehoe (ots)

In der Nacht zu heute hat eine Streife in Itzehoe einen Mann kontrolliert, der ohne Führerschein am Steuer eines Autos saß. Zudem erhärtete sich der Verdacht, dass der 35-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand, so dass er sich einer Blutprobenentnahme unterziehen musste.

Kurz vor 01.00 Uhr verfolgten die Beamten einen Opel, nachdem der Fahrer dem Streifenwagen offenbar auszuweichen versuchte und seinen Wagen schließlich abrupt auf dem Radweg der Lindenstraße abstellte. Nach einigen Ausflüchten gab der aus dem Kreis Steinburg Stammende an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Diese war ihm nach einer Fahrt unter dem Einfluss berauschender Mittel entzogen worden. Weil auch jetzt einige körperlichen Anzeichen auf den Konsum von Rauschmitteln hindeuteten, boten die Einsatzkräfte ihrem Gegenüber einen Drogenvortest an. Diesen konnte oder wollte der Mann jedoch nicht durchführen, dafür willigte er aber in eine Blutprobenentnahme ein. Ob er tatsächlich vor Fahrtantritt Drogen zu sich genommen hat, wird die Blutuntersuchung zeigen. In jedem Fall wird sich der 35-Jährige aber wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe