Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

02.09.2016 – 08:27

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Dingen: 3 Verletzte nach Unfall mit Trecker

Dingen (ots)

Am Donnerstag, den 01. September, gegen 14.00 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung L 138/ Sandhayn ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein 43 jähriger Landwirt aus Dingen befuhr mit seinem landwirtschaftlichen Gespann die Straße Sandhayn und wollte nach links auf die L 138 Richtung St. Michaelisdonn einbiegen. Aus Richtung St. Michaelisdonn kam eine 28 jährige Barlterin mit ihrem PKW. Ihr Auto wurde vom Treckerfahrer offensichtlich übersehen und es kam zu einem Zusammenstoß. Der PKW drehte sich und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin sowie eine 3 jährigen Mitfahrerin leicht verletzt. Der 30 jährige Beifahrer erlitt schwerere Verletzungen. Alle wurden ins Klinikum nach Itzehoe gebracht. Der Treckerfahrer blieb unverletzt. An seinem Gespann entstand kein Schaden. Der Schaden am PKW wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Stefan Hinrichs

Rückfragen bitte an:
Stefan Hinrichs
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe