Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160726.3 - Itzehoe-Räuberischer Diebstahl

Itzehoe (ots) - Am 25.07. gegen 15.45 Uhr kam es in einem Versicherungsbüro in der Feldschmiede zu einem Diebstahl. Eine männliche Person betrat zur Tatzeit das Büro des Angestellten und versuchte ihm gestikulierend etwas zu vermitteln. Als dieser ihn nicht verstand, schob er ihm noch einen unleserlichen Zettel zu. Schließlich zeigte er auf einen hinteren Tisch, so dass der Angestellte sich umdrehte und packte diesem Moment das auf dem Tisch liegende Handy des Beschuldigten. Dem Geschädigten gelang es noch, den Täter am Arm festzuhalten, jedoch riss dieser sich los und flüchtete. Die Person beschrieb der Anzeigende wie folgt: ca. 30-40 Jahre alt, schwarze Haare, dicker Bauch, leichter Bart, kariertes Hemd und Jeans. Möglicherweise aus einem Italienisch sprechenden Raum, da der Zettel nach Meinung des Geschädigten in italienischer Schrift verfasst war. Weiter Hinweise konnte der 19jährige Geschädigte nicht geben.

Sachbearbeitung durch BKI Itzehoe, K 7, Tel. 04821 / 602-0

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140
Mobil: 0160 / 91313940

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: