Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

10.06.2016 – 13:28

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: Einbruch in Bäckereibetrieb

Itzehoe (ots)

In der Nacht vom 09.06. auf 10.06.2016 kam es in einem Bäckereibetrieb in Itzehoe am Graf-Ebert-Ring zu einem Einbruch. Unbekannte Täter hatten sich über die Frontseite des Ladengeschäftes gewaltsam Zugang ins Gebäude verschafft. Mit roher Gewalt war eine Fensterscheibe eingeschlagen worden. Die Täter versuchten nach Betreten des Verkaufsraumes die dort auf dem Tresen stehende Registrierkasse zu öffnen, was ihnen auch hier trotz roher Gewalt nicht gelang. Die Kasse wurde dabei erheblich beschädigt. Die Ermittlungen dauern zwar noch an, aber vermutlich haben die Täter ohne Beute den Tatort verlassen. Da der Verdacht nahe liegt, dass die Einbrecher bei ihrem Vorhaben durch Spaziergänger oder andere Personen in Tatortnähe gestört wurden, bittet die Polizei Itzehoe darum, eventuelle Beobachtungen unter der Telefonnummer 04821-6020 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 0481/94241
E-Mail: siegfried.schoop@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe