Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

03.05.2016 – 12:01

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160503.1 Hennstedt: Mit mehr als zwei Promille im Auto unterwegs

Hennstedt (ots)

Nach Zeugenhinweisen hat eine Hennstedter Streife am Montagnachmittag einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Beschuldigte musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen.

Gegen 16.00 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, weil sie aufgrund der auffälligen Fahrweise eines Mannes annahmen, dass dieser unter Alkoholeinfluss am Steuer seines Volkswagens saß. Bei Eintreffen der Polizei stand der beschriebene Wagen nach einem langen und unsicheren Einparkmanöver in der Kirchspieler-Schmidt-Straße, auf dem Beifahrersitz saß der 48-Jährige, der das Fahrzeug zuvor geführt hatte. Bereitwillig räumte der Beschuldigte ein, nach dem Konsum von Alkohol von Wiemerstedt nach Hennstedt gefahren zu sein. Ein Atemalkoholtest bei dem 48-Jährigen ergab einen Wert von 2,61 Promille. Ein Richter ordnete die Entnahme einer Blutprobe an, den Führerschein des Dithmarschers beschlagnahmten die Einsatzkräfte. Er wird sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe