Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

02.05.2016 – 15:55

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160502.8 Heide: Sachbeschädigung und Widerstand

Heide (ots)

Am Samstagabend ist es in Heide im Rahmen eines Einsatzes wegen einer Sachbeschädigung zu einem Widerstand gegen die Polizisten durch einen jungen Mann gekommen. Der erlitt dabei Verletzungen, während die Beamten glücklicherweise unversehrt blieben.

Gegen 22.30 Uhr alarmierten zwei Bewohner der Büsumer Straße die Polizei, weil ein Fremder eine Scheibe ihrer Haustür zerstört hatte. Zunächst war die männliche Person an ihren beiden Wohnungstüren aufgetaucht und hatte dort geklingelt. Da der 29-Jährige sich offensichtlich in der Anschrift geirrt hatte, begleiteten die Bewohner den Unbekannten vor das Haus zurück und schlossen hinter ihm die Eingangstür ab. Darauf schlug der ungebetene Gast mit dem Kopf die Scheibe der Tür ein - vermutlich, um erneut ins Gebäude zu gelangen.

Bei Eintreffen der Polizei hielt der Beschuldigte sich eine Glasscherbe an den Hals, schrie die Beamten an und ging schließlich auf sie los. Die Einsatzkräfte setzten Pfefferspray ein, worauf der aus dem Heider Umland Stammende flüchtete. Nach wenigen Metern konnte er allerdings nichts mehr sehen, so dass die Polizisten ihn überwältigen und fesseln konnten.

Ein freiwillig bei dem Aggressor durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,18 Promille. Weil der 29-Jährige sich selbst Schnittverletzungen zugefügt hatte, kam er zur Behandlung in ein Krankenhaus. Hier verblieb er nach der Wundversorgung in psychiatrischer Behandlung.

Die Einsatzkräfte fertigten gegen den Beschuldigten eine Anzeige wegen der Sachbeschädigung und wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe