Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

08.04.2016 – 13:15

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160408.1 Süderdeich: Trunkenheit und weitere Delikte

Süderdeich (ots)

Donnerstagabend hat ein Mann in Süderdeich einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend vom Ort entfernt. Wie sich später herausstellte, stand der 39-Jährige unter Alkoholeinfluss und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei, nachdem er um 21.00 Uhr beobachtet hatte, wie der Fahrer eines Audis den Todtenhemmer Weg in Richtung Wesselburen befuhr, dort mit einem Betonring samt Warntafel kollidierte und schließlich im Straßengraben landete. Die Polizei wünschte der Mann im Gespräch mit dem Beobachter ausdrücklich nicht, sondern orderte selbst Unterstützung zur Bergung seines Wagens. Bei Eintreffen einer Streife war das Fahrzeug bereits entfernt worden, der Fahrer war ebenfalls verschwunden. Dank des aufmerksamen Zeugen war der Standort des Unfallwracks schnell ausfindig zu machen, die Kennzeichen des Audis waren zwischenzeitlich entfernt worden. Auf den Unfallfahrer stießen die Einsatzkräfte nur wenig später, als dieser in dem Fahrzeug von Bekannten sitzend am Unfallort vorbei fuhr. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille, worauf der Dithmarscher sich auf Anordnung eines Richters einer Blutprobenentnahme unterziehen musste.

Weil der 39-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war, muss er sich nun wegen der Verkehrsunfallflucht, der Trunkenheit und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. An dem Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe