Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

08.03.2016 – 11:35

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160308.4 Heide: Wiederholt ohne Führerschein unterwegs

Heide (ots)

Völlig uneinsichtig war am Montagnachmittag in Heide ein Mann, den ein Meldorfer Polizist zum wiederholten Male am Steuer eines Fahrzeugs antraf, trotzdem er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Nun muss der Beschuldigte mit der Verwertung oder Vernichtung seines Renaults rechnen.

Um 16.20 Uhr entdeckte ein Polizist auf der Meldorfer Straße aus seinem Fahrzeug heraus einen ihm bekannten 23-Jährigen, der mit seinem Klein-LKW unterwegs war. Da der junge Mann seines Wissens nach nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war, folgte der Beamte dem im Kreis Dithmarschen Lebenden und stellte ihn auf dem Gelände einer Tankstelle zur Rede. Der Beschuldigte zeigte sich absolut uneinsichtig - in der Vergangenheit war er bereits drei Mal wegen desselben Verstoßes aufgefallen, zuletzt vor wenigen Tagen. Da zu befürchten war, dass der 23-Jährige sich auch künftig ans Steuer setzen würde, stellte der Beamte sein Fahrzeug sicher. Nun wird die Stadt Heide als zuständige Ordnungsbehörde darüber entscheiden, ob der Beschuldigte seinen Kastenwagen überhaupt wieder zurückbekommt. Gegen den 23-Jährigen fertigte der Polizist erneut eine Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs ohne erforderliche Erlaubnis.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe