Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

01.02.2016 – 15:37

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160201.5 Hohenlockstedt: Zwei Einbrüche innerhalb der letzten Tage

Hohenlockstedt (ots)

Zu zwei Einbrüchen ist es seit dem vergangenen Donnerstag in Hohenlockstedt gekommen. Betroffen waren eine Kindertagesstätte und ein Blumengeschäft. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Im Zeitraum von Donnerstag, 19.00 Uhr, bis Freitag, 06.30 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam über ein Fenster in die Räumlichkeiten des Kindergartens im Lazarettweg ein. Dort entwendeten die Täter nach bisherigen Erkenntnissen wenige Euro Bargeld und einige Pfandflaschen. Der Sachschaden, den die Täter anrichteten, dürfte bei etwa 200 Euro liegen. In der Kieler Straße hatten Einbrecher es in der Nacht zum letzten Samstag auf ein Floristik-Geschäft abgesehen. Ebenfalls über ein Fenster gelangten sie in das Objekt und stahlen aus unterschiedlichen Behältnissen Bargeld in Höhe von etwa 300 Euro. Der Sachschaden, den die Eindringlinge verursachten, beläuft sich auf rund 500 Euro.

Da die Polizei in beiden Fällen bisher keine Hinweise auf die Täter hat erlangen können, bittet sie Zeugen, sich unter der Telefonnummer 04821 / 6020 zu melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe