PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

18.01.2016 – 14:25

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160118.7 Wrist: Hausbewohner schreckt Einbrecher auf

Wrist (ots)

Freitagnachmittag hat ein Hauseigentümer in Wrist durch sein plötzliches Erscheinen einen Einbrecher aufgeschreckt und verjagt. Beute machte der Dieb nicht, er richtete jedoch einen nicht unerheblichen Schaden an.

Gegen 17.20 Uhr machte sich ein Unbekannter an der Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße Neuenkampsweg zu schaffen. Er beschädigte die Scheibe, um durch diese hindurch zu fassen und den Griff der Tür zu betätigen. Während dieser Machenschaften kam der Bewohner des Hauses auf sein Grundstück zurück und verschreckte durch das Einschalten von Licht in seiner Garage den Eindringling. Diesen sah er noch in Richtung der Danziger Straße flüchten und entdeckte kurz darauf die defekte Terrassentür. Entwendet hatte der Täter nichts, die Reparaturkosten für die Tür dürften allerdings bei etwa 1.200 Euro liegen.

Lauf Angaben des Geschädigten hat es sich bei dem Täter um eine dunkel gekleidete, schlanke Person gehandelt. Wer Hinweise zu ihr geben kann oder ansonsten verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich mit der Polizei in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe