Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

14.01.2016 – 13:25

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160114.2 Weddingstedt: Einbrecher in die Flucht geschlagen

Weddingstedt (ots)

Dienstagabend hat die Bewohnerin eines Hauses in Weddingstedt durch ihre Heimkunft Einbrecher aufgeschreckt und vertrieben. Eine anschließende Fahndung nach den Männern verlief leider erfolglos.

Nach einer Abwesenheit kehrte die Geschädigte zu ihrem Einfamilienhaus in der Straße Alter Landweg zurück. Sie stellte dort ihren Wagen ab und betrat das Haus durch die Haupteingangstür. Dabei schreckte sie Einbrecher auf, die sich noch im Inneren des Objekts aufhielten. Die Unbekannten ergriffen sofort die Flucht in Richtung des rückwärtig an das Grundstück grenzenden Waldes. Sie nahmen einen kleineren Geldbetrag mit sich - ob sie noch mehr entwendeten, ist derzeit noch unklar. Beim Einstieg in das Haus durch ein Fenster richteten die Eindringlinge einen Schaden von etwa 200 Euro an.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann oder zur besagten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich mit der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe