PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

14.01.2016 – 13:24

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 160114.1 Tellingstedt: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Tellingstedt (ots)

Mittwochmittag hat ein LKW auf der Kreisstraße 46 zwischen Tellingstedt und Hövede einen Leitpfosten und die Bankette über mehrere Meter erheblich beschädigt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, hat der Fahrer des Lasters seinen Weg fortgesetzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Vermutlich kurz vor 13.00 Uhr dürfte ein LKW auf der L 46 aus Richtung Hövede in Richtung Tellingstedt unterwegs gewesen sein. Das Fahrzeug geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, riss hier einen Leitpfosten um, durchpflügte das Erdreich und schleuderte über rund 70 Meter Erde auf die gesamte Fahrspur. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei die erhebliche Verschmutzung, worauf die Straßenmeisterei Heide zu Reinigungs- und Absicherungsmaßnahmen anrückte. Der insgesamt entstandene Schaden dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen.

Da der Verursacher des Unfalls bisher nichtermittelt werden konnte, sucht die Polizei nun nach Personen, die Hinweise zu ihm geben können. Das Unfallfahrzeug dürfte seitlich zumindest einen kleinen Schaden erlitten haben. Zeugen sollten sich in Tellingstedt unter der Telefonnummer 04838 / 78065 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe