Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

18.12.2015 – 13:52

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 151218.3 Nordhastedt: Unfall unter Drogeneinfluss

Nordhastedt (ots)

Donnerstagabend ist ein 18-Jähriger in Nordhastedt mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Wie sich herausstellte, stand der junge Mann unter Drogeneinfluss.

Kurz vor 18.00 Uhr befuhr der aus Dithmarschen Stammende den Westerdamm. Dabei geriet er aus zunächst nicht ersichtlicher Ursache nach links in den Straßengraben - Schäden entstanden dabei keine. Den hinzugerufenen Polizisten fiel im Zuge eines freiwillig durchgeführten Lichtkegeltest die träge Pupillenreaktion des Unfallfahrers auf. Der räumte sofort bereitwillig ein, am Vortag mehrere Joints geraucht zu haben. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief positiv, eine Bereitschaftsrichterin ordnete die Entnahme einer Blutprobe an. Der Fahranfänger, der erst im Oktober seine Führerscheinprüfung absolviert hat, muss sich nun wegen der Drogenfahrt strafrechtlich verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe