Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

16.11.2015 – 15:43

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 151116.6 Kronprinzenkoog: Marnerin verunglückt schwer

Kronprinzenkoog (ots)

Sonntagnachmittag ist eine junge Autofahrerin in Kronprinzenkoog schwer verunglückt. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus, an ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Kurz vor 15.00 Uhr befuhr die Marnerin die Landesstraße 144 aus Richtung Marne kommend in Richtung Friedrichskoog. Kurz nach dem Durchfahren einer Rechtskurve auf der Friedrichskööger Straße geriet sie vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte dort auf das Ende eines Straßengrabens und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde die 26-Jährige aus ihrem Wagen geschleudert und blieb schließlich schwer verletzt auf dem angrenzenden Feld liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte die Unfallfahrerin in ein Krankenhaus.

An dem Auto entstand Totalschaden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe