Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

06.11.2015 – 12:36

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 151106.2 Trennewurth: Unfall zwischen Traktor und PKW verläuft relativ glimpflich

Trennewurth (ots)

Donnerstagabend ist es in Trennewurth zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Trecker gekommen. Der Autofahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, an seinem Wagen entstand Totalschaden.

Gegen 18.50 Uhr war ein 18-Jähriger in seinem Daimler auf der Bundesstraße 5 aus Richtung Meldorf kommend in Richtung Marne unterwegs. In Trennewurth bog ein Erntehelfer mit seinem Schlepper samt Anhänger von einem Grundstück ebenfalls auf die B5 in Richtung Marne und befand sich unmittelbar vor dem jungen Mann. Als der Fahranfänger kurz darauf das langsamere Gespann überholte, setzte der Landarbeiter zum Abbiegen nach links in den Flärnweg an. Der Autofahrer prallte infolgedessen auf die Vorderachse des Treckers und wurde nach links in den Straßengraben gedrängt.

Der 18-Jährige klagte nach dem Unglück über Schmerzen in der Schulter und kam in ein Krankenhaus. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der 43-jährige Fahrer des Traktors blieb unverletzt, an seinem Gefährt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Ob der Erntehelfer vor seinem Richtungswechsel nicht geblinkt hat und so die Kollision herbeigeführt hat, ist unklar. Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe