FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 151001.2 Wilster: Betrug mit Leergut fliegt auf

Wilster (ots) - Mittwochmittag hat ein Mann versucht, sich dadurch zu bereichern, dass er Leergut aus einem Geschäft in Wilster an sich nahm, abgab und sich die erhaltene Gutschrift auszahlen ließ. Ein Ladendetektiv beobachtete den Täter allerdings und stellte ihn.

Gegen 13.40 Uhr befand sich ein Itzehoer mit einem zunächst leeren Einkaufswagen in dem Markt im Steindamm. Am Leergutlager bediente er sich an leeren Pfandkästen und begab sich mit diesem zur Abgabestelle. Zu den bereits aufgeladenen acht Kisten nahm er sich hier weitere zwei und kassierte so für insgesamt zehn Kisten den Pfandwert in Form eines Bons. Nach der Einlösung des Bons an der Kasse sprach der Ladendetektiv den Beschuldigten an, weil er die Machenschaften des 55-Jährigen beobachtet hatte. Im Zuge dessen kamen zwei weitere Artikel zum Vorschein, die der Itzehoer aus dem Warensortiment entwendet hatte. Ein Teil des Pfandgeldes gab er zurück, den Rest blieb er schuldig.

Der 55-Jährige wird sich nun wegen des Betruges verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: