Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 151001.1 Büsum: Wem gehören die Gegenstände?

Fundsachen

Büsum (ots) - Nach dem Diebstahl einer Handtasche in Büsum in der Nacht zum Sonntag hat sich die Tasche wieder angefunden. Allerdings steckten in ihr zahlreiche Gegenstände, die nicht aus dem Besitz der Bestohlenen stammten. Die Polizei fragt nun, wem diese Dinge gehören oder wer Angaben zu ihrem Eigentümer machen kann.

Am Sonntag hielt sich eine 31-Jährige in der Diskothek "Jolly Joker" in Büsum auf. Dort entwendete ihr zwischen Mitternacht und 01.00 Uhr ein Unbekannter die Handtasche, die sie unbeaufsichtigt auf ihrem Platz hat liegen lassen. Zum Inhalt gehörten ein Smartphone und ein Portemonnaie mit Bargeld. Gegen 04.00 Uhr tauchte die Tasche dann in der Kneipe "Schiffchen" wieder auf, allerdings fehlten das Handy und die Geldbörse samt zehn Euro aus ihr. Stattdessen befanden sich eine Jacke, ein Schminktäschchen, eine Einkaufstüte von New Yorker und ein rosafarbener Damen-Strick-Schlauchschal darin. Ob diese Teile dem Taschendieb gehörten oder aus einer weiteren Tat stammten, konnte bisher nicht geklärt werden. Die Ermittler fragen daher, wer Hinweise auf den Besitzer des Damen-Parkas, Größe M, aus Wachsmaterial mit Ärmeln aus braunem Leder, Marke "Gipsy", der schwarzen Schminktasche mit Herzchen, Marke "pretty things", und der anderen Sachen geben kann. Zeugen sollten sich bei der Polizei in Büsum unter der Telefonnummer 04834 / 95200 melden.

Im Anhang an die Meldung befinden sich Fotos der genannten Gegenstände.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: