Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

12.08.2015 – 13:21

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150812.5 Eggstedt: Körperverletzung durch Schlag ins Gesicht

Eggstedt (ots)

Im Rahmen der Open-Air-Veranstaltung in Eggstedt am vergangenen Samstag ist es zu einer weiteren Körperverletzung gekommen (erster Fall: Meldung 150812.3). Auch hier erhielt der Geschädigte einen Schlag ins Gesicht und erlitt dadurch Verletzungen.

Am Sonntag um 05.30 Uhr war der Geschädigte gemeinsam mit zwei Freunden auf dem Weg vom Festgelände in Richtung der Hauptstraße unterwegs. Als er einen jungen Mann und eine Frau, auf einer Mauer in der Norderstraße sitzend, passierte, sprach er das Paar mit einer unpassenden, aber nicht beleidigenden Bemerkung an. Die männliche Person reagierte lediglich verbal ungehalten darauf, während plötzlich ein weiterer junger Mann hinzu kam und dem Geschädigten unvermittelt ins Gesicht schlug. Der ergriff mit seinen Freunden sofort die Flucht, trug allerdings eine Platzwunde an der Lippe davon, zudem war ein Stück Zahn abgebrochen.

Eine Beschreibung des Täters liegt nicht vor, möglicherweise trägt er den Namen "Nico". Wer Hinweise zu dem Unbekannten geben kann, sollte sich mit der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825/2310 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe