Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

12.08.2015 – 12:58

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150812.2 Barlt: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Barlt (ots)

Montagmittag ist es auf der Bundesstraße 5 in Barlt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Traktor-Gespann gekommen. Der Zweiradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und kann in ein Krankenhaus.

Gegen 12.00 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seiner Honda die B5 aus Richtung Meldorf kommend in Richtung Marne. In Höhe der Hausnummer 53/55 kollidierte der Biker dann mit einem Traktor samt zweier Anhänger, der von einem Grundstück über die Bundesstraße in die Straße Grüner Weg gelenkt wurde und damit die Fahrbahn des Geschädigten kreuzte. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Bein- und Hüftverletzungen und kam in ein Klinikum. An seiner Maschine entstand ein Schaden von etwa 6.500 Euro.

Das Landwirtschaftliche Fahrzeug mit Anhänger blieb unversehrt. Allerdings stellten die vor Ort eingesetzten Beamten erhebliche Mängel an dem Hänger fest: die Reifen besaßen kaum noch Profil, die Beleuchtungseinrichtungen waren defekt und die Bremsen nicht angeschlossen - allesamt Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe