PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

10.08.2015 – 16:20

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150810.5 Offenbüttel
Puls: Trunkenheit am Steuer

Offenbüttel / Puls (ots)

Nachdem eine Frau am Sonntagabend an der Kanalfähre Fischerhütte einem Zeugen aufgrund ihrer Fahrweise aufgefallen war, alarmierte der die Polizei, die die Beschuldigte schließlich an ihrer Heimatanschrift im Kreis Steinburg aufsuchte und eine Blutprobenentnahme veranlasste.

Vom Kanal bis nach Offenbüttel beobachtete ein 27-Jähriger im Rückspiegel eine Verkehrsteilnehmerin, die in Schlangenlinien über die gesamte Fahrbahnbreite unterwegs war, inklusive der Kantsteine. Der Mann stoppte die Frau, die bereitwillig angab, Alkohol getrunken zu haben. Völlig unbeeindruckt von dem Gespräch und trotz der Drohung mit der Polizei setzte sie sich mit ihrem Wagen wieder in Bewegung. Der Verkehrsteilnehmer alarmierte darauf sofort den Polizeiruf und eine Streife suchte die Wohnanschrift der Betroffenen auf. Um 19.20 Uhr trafen die Beamten hier schließlich auf die Beschuldigte, die in ihrem Fahrzeug saß. Sie musste sich der Entnahme einer Blutprobe unterziehen - diese wird zeigen, ob und wieviel Alkohol die 50-Jährige im Blut hatte. Die Beamten fertigten gegen sie eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell