PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

29.07.2015 – 15:10

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150729.3 Stelle-Wittenwurth: Tödlicher Verkehrsunfall auf der alten Bundesstraße 5

Stelle-Wittenwurth (ots)

Heute Mittag hat sich auf der Kreisstraße 43 in Stelle-Wittenwurth ein tragischer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein junger Mann ums Leben gekommen ist.

Gegen 12.50 Uhr befuhr ein Heider die ehemalige Bundesstraße 5 in Stelle Wittenwurth. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet der Mann mit seinem Citroen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden dänischen LKW mit Auflieger. Der 20-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Straße zeitweise gesperrt. Ein Sachverständiger der DEKRA wurde zur Erstellung eines Gutachtens hinzugezogen.

Weitere Auskünfte können derzeit seitens der Polizei nicht erteilt werden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe