Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

27.07.2015 – 13:31

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150727.5 Kiebitzreihe: Sachbeschädigung - Zeugen gesucht!

Kiebitzreihe (ots)

In der Nacht zum Sonntag ist es in Kiebitzreihe zu Sachbeschädigungen zum Nachteil eines Mannes und seiner Frau gekommen. Täterhinweise gibt es bisher keine, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Während des Abwesenheit des Geschädigten und seiner Frau hat ein unbekannter Täter im Zeitraum von Samstag, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 01.30 Uhr, im Erlenweg das Auto des Paares mit Kratzern versehen, einen Reifen zerstochen und die Scheibe des Wohnzimmerfensters mit einem Stein eingeworfen. Der entstandene Schaden am Wagen und am Fenster beläuft sich sicher auf mehr als 500 Euro.

Wer Hinweise zu dem Sachbeschädiger geben kann, sollte sich mit der Polizei in Horst unter der Telefonnummer 04126 /38404 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung