Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

13.07.2015 – 17:54

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150713.13-Münsterdorf: Einbruch in Schöpfwerk

Kreis Steinburg (ots)

Unbekannte brachen zwischen Sonnabend (9.30 Uhr) und Sonntag (9 Uhr) in das am Hujer Weg liegende Schöpfwerk des Deich- und Sielverbandes Münsterdorf (mittig der Spurbahn zwischen dem Münsterdorfer Klärwerk und dem Gebäude der VHS Itzehoe gelegen) ein. Dazu öffneten die Täter ein Fenster auf gewaltsame Weise.

Sie stahlen im Zuge ihres Vorgehens Hammer und Schraubendreher und richteten zudem Sachschaden von mindestens 1.500 Euro an. Dabei manipulierten sie auch die Pumpentechnik. Inwieweit die 240.000 Euro teure Technik Schaden genommen hat, steht derzeit nicht fest.

Hinweise auf die Einbrecher an die Polizeistation Wellenkamp, Telefon 04821/892107, oder an die Kripo Itzehoe, Telefon 04821/602-0.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung