PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

06.07.2015 – 16:25

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150706.13-Kellinghusen: Fenster auf Kipp: Schon war der Einbruch vorprogrammiert!

Kreis Steinburg (ots)

Eine Kellinghusenerin, in der Beseler Allee wohnend, hatte ein Fenster ihres Einfamilienhauses auf Kipp gestellt. Das nutzte ein Unbekannter am Freitag zwischen 8.55 und 12.30 Uhr und drang in das Anwesen der Frau ein. Daraus entwendete er eine goldene Armbanduhr und eine Perlenkette. Der Gesamtschaden für die Frau beziffert sich auf rund 1.500 Euro.

Die Polizei warnt dringend davor, Fenster oder Türen auf Kipp zu stellen und dann das Haus oder die Wohnung unbeaufsichtigt zurück zu lassen. Dazu Polizeisprecher Hermann Schwichtenberg: "Gehen Sie ruhig davon aus, dass Einbrecher diese Nachlässigkeit ausnutzen und mit Sicherheit etwas finden werden, was sie zu Geld machen können."

Hinweise auf den Einbrecher aus der Beseler Allee an die Polizeistation Kellinghusen, Telefon 04822/2098-0, oder an die Kripo Itzehoe, Telefon 04821/602-0.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe