Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150608.10-Wolmersdorf: Fischwilderei

Kreis Dithmarschen (ots) - Die Polizeistation Albersdorf führt strafrechtliche Ermittlungen gegen zwei Männer aus Meldorf und aus dem Großraum Meldorf. Die 20- und 19-Jährigen werden beschuldigt, am Sonnabendabend in der Gemarkung Westerhöch widerrechtlich in einem fremden Teich - offensichtlich für die Fischzucht bestimmt - geangelt zu haben. Im Zuge der Befragung stellte sich heraus, dass sie das in der Vergangenheit öfters getan hätten - laut Polizeibericht "vier- bis fünfmal mit jeweils mehreren Angelruten".

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: