Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

12.05.2015 – 09:46

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150512.2-Friedrichskoog: Wohnungseinbruchsdiebstahl

Kreis Dithmarschen (ots)

Zwischen Sonnabend (12 Uhr) und Montag (17.30 Uhr) brachen Unbekannte in ein in der Koogstraße stehendes Einfamilienhaus ein. Daraus entwendeten sie unter anderem Mäntel und Mützen aus Pelz, elektrische Haushaltsgeräte, Messer, Töpfe und Fernsehgerät. Der Gesamtschaden beziffert sich auf rund 2.600 Euro.

Um an das Stehlgut gelangen zu können, öffneten die Einbrecher ein Fenster auf gewaltsame Weise. Danach durchsuchten sie Räume und verschwanden in unbekannte Richtung.

Hinweise an die Polizeistation Marne, Telefon 04851/9507-0, oder an die Kripo Brunsbüttel, Telefon 04852/6024-0.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung