Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

22.04.2015 – 11:02

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150422.3-Schlotfeld: Wildunfall - Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Kreis Steinburg (ots)

Ein 36-Jahre alter Pkw-Fahrer aus Brunsbüttel befuhr gestern Abend gegen 21.10 Uhr den Mühlenweg (K45). Dort fuhr er gegen ein Reh, das den Anstoß nicht überlebte.

Während der Personalienfeststellung registrierte die Polizei anhand seiner "körperlichen Reaktionen" und seines "verdächtigen Verhaltens", dass der Dithmarscher unter Drogeneinfluss stand - der Drogenvortest war dann auch positiv: Der Mann hatte vor Fahrtantritt cannabishaltige Substanzen konsumiert.

Bei seiner Durchsuchung entdeckten die Beamten cannabishaltige Substanzen. Die wurden sichergestellt.

Rechtliche Folgen: Anzeige, Blutprobenentnahme, und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt - der Mann ließ sich von einer Bekannten abholen und nach Hause chauffieren.

Er muss sich auf ein für ihn kostspieliges Rechtsverfahren einstellen und auf den zeitweisen Verlust des Führerscheins.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe