Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

07.04.2015 – 12:39

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150407.5-Hemmingstedt: Lkw-Fahrer beschädigte Gehweg

Kreis Dithmarschen (ots)

In Hemmingstedt, Werner-von-Siemens-Straße, ehemaliges Kasino der Raffinerie Heide, ist am 01.04.2015 der neu befestigte Gehweg mit einem großen Lkw befahren und dadurch auf eine Länge von zirka 40 Meter beschädigt worden. Der Schaden dürfte sich auf zirka 2000 Euro belaufen. Der Verursacher entfernte sich unerkannt.

Als Deckschicht war verdichtetes Schreddergut aufgetragen worden.

Die Polizei Heide bittet um Hinweise, Telefon 0481/94-413.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung