Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

02.04.2015 – 15:52

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150402.6-Schafstedt: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und hohem Sachschaden

Kreis Dithmarschen (ots)

Eine leicht verletzte Person und Sachschäden in Höhe von rund 20.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (8.50 Uhr) auf dem der Kreisstraße 24. Auf seiner Fahrt auf dem Eggstedter Damm kollidierte der 41 Jahre Fahrer eines Kombi-Fahrzeuges (mit Anhänger) aus Schafstedt mit dem entgegenkommenden Pkw eines 70-Jährigen aus Burg.

Der 70-Jährige zog sich infolge des Unfalls eine Platzwunde im Gesicht zu, die in einem Krankenhaus versorgt wurde. Er wurde zuvor von Kräften der FFW Eggstedt aus seinem Fahrzeug befreit. Die Feuerwehr streute zudem ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab.

Infolge des Zusammenstoßes wurden beide Achsen des Hängers in den Graben geschleudert.

Die Bergung des Anhängers erfolgte über einen Kranverleih aus dem südlichen Dithmarschen. Für die Zeit der Bergung war die K24 beidseitig gesperrt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe