Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

30.03.2015 – 12:06

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150330.7 Heide: Trunkenheit im Verkehr

Heide (ots)

Dank eines Zeugenhinweises hat eine Streife des Heider Polizeireviers am Freitagabend den unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrer eines Transporters aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war in starken Schlangenlinien unterwegs gewesen.

Gegen 20.30 Uhr alarmierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei, weil er auf der Autobahn 23 auf einen Transporter aufmerksam geworden war, der mehrfach in Schlangenlinien unter Befahren des Seitenstreifens gelenkt worden war. An der Anschlussstelle Heide-Süd verließ der verdächtige Fahrer die Autobahn, in der Heider Mommsenstraße kontrollierte eine Streife ihn schließlich. Ein Atemalkoholtest bei dem 29-Jährigen ergab einen Wert von 0,84 Promille, einen halben Liter Bier wollte der Beschuldigte zuvor getrunken haben. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe unterziehen - aufgrund seines Alkoholisierungsgrades und der begangenen Fahrfehler muss er sich nun wegen des Führens eines Fahrzeugs unter Alkoholeinfluss verantworten. Den Führerschein musste der Mann abgeben, das Führen eines fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugs untersagtem ihm die Beamten bis auf weiteres.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe