Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

11.03.2015 – 16:41

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150311.11-Lunden: Ohne Fahrerlaubnis Auto gefahren-Sperrfrist besteht bis Ende Juli

Kreis Dithmarschen (ots)

Die Polizei Lunden ermittelt gegen einen 54 Jahre alten Mann aus dem nördlichen Teil Dithmarschens, der am Sonntagnachmittag in Lunden Auto gefahren war, obwohl er mit einer Fahrerlaubnissperre bis 28. Juli 2015 belegt ist. Ermittelt wird auch gegen die gleichaltrige Halterin (Lunden), die es offenbar zugelassen hat, dass der 54-Jährige mit ihrem Fahrzeug zwischen Lunden und Lehe am öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen hat, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Die Ermittlungen in strafrechtlicher Hinsicht dauern gegen beide Beschuldigte an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe