Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

05.03.2015 – 15:01

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150305.2-Heide: Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest

Kreis Dithmarschen (ots)

Der Aufmerksamkeit von zwei Streifenbeamten des Polizeireviers Heide, die aufgrund profunder Detail- und Personenkenntnisse umgehend handelten, ist es zu verdanken, dass ein mit U-Haftbefehl des Amtsgerichts Flensburg gesuchter 23 Jahre alter Mann aus Husum festgenommen werden konnte.

Der Zugriff erfolgte am Mittwoch (9.40 Uhr) in der Hamburger Straße. Bei seiner Durchsuchung entdeckten die Ordnungshüter Marihuana. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz läuft jetzt ein gesondertes Ermittlungsverfahren gegen den Mann. Die Anzeige ist bereits geschrieben.

Nach Mitteilung der Kripo Heide steht der Festgenommene im Verdacht, auf nordfriesischem Gebiet diverse Einbruchsdiebstähle begangen zu haben.

Nach seiner Festnahme wurde der Beschuldigte dem Amtsgericht Husum zugeführt: Der dortige Haftrichter erließ Haftbefehl, der 23-Jährige wartet jetzt in einer Justizvollzugsanstalt auf seinen Strafprozess.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell