Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

13.02.2015 – 11:56

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150213.7 Brunsbüttel: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Brunsbüttel (ots)

Donnerstagabend ist es in Brunsbüttel zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat.

Ein Geschädigter hatte seinen Audi an seiner Wohnanschrift in der Oesterstraße am Fahrbahnrand abgestellt. Gegen 18.25 Uhr befand er sich in seiner Wohnung und hörte dort einen von draußen kommenden, lauten Knall. Bei einer Nachschau an seinem Wagen stellte der Brunsbütteler fest, dass offensichtlich ein vorbeifahrendes Fahrzeug sein Auto gestreift hatte und der Außenspiegel der Fahrerseite dabei zu Bruch gegangen war. Der Verursacher des Schadens hatte sich vom Ort entfernt.

Die Reparaturkosten dürften sich auf etwa 300 Euro belaufen.

Da die Polizei den Flüchtigen bisher nicht hat ermitteln können, bittet sie um Zeugenhinweise an das Polizeirevier Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852/60240.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe