Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

20.01.2015 – 13:33

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 150120.1-Heide: Nach Fahrt mit dem Taxi: Zwei Männer blieben Fahrpreis schuldig

Kreis Dithmarschen (ots)

Es kommt nicht oft vor, dennoch ist es für den betroffenen Taxifahrer immer ein Ärgernis, wenn seine Fahrgäste vor dem Bezahlen flüchten und den Fahrpreis schuldig bleiben. Abgespielt hatte sich ein solcher Vorfall zuletzt am Sonntagmorgen (4.34 Uhr) in Heide vor dem Gebäude der Raiffeisenbank am Markt.

Aus dem Taxi gestürmt sind nach dem Halt vor dem Kreditinstitut zwei bislang unbekannte Personen, die sich von Pahlen aus nach Heide hatten chauffieren lassen.

Sie werden wie folgt beschrieben:

Beide männlich; beide deutscher Abstammung; beide mit kurzen dunkelblonden Haaren; beide trugen helle Jacke mit Kapuze; beide 165 bis 175 Zentimeter groß; eine Person trug eine Brille.

Die Höhe des Fahrpreises, den sie schuldig geblieben sind: 31,60 Euro.

Hinweise auf die Täter - die Polizei ermittelt wegen "Erschleichen von Leistungen" (§ 265 a StGB) - an das Polizeirevier Heide, Telefon 0481/94-413.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe