Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141212.6 Heide: Fußgängerin angefahren, Autofahrer flüchtet

Heide (ots) - In der Nacht zu heute hat ein Autofahrer in Heide eine Fußgängerin angefahren und ist im Anschluss geflüchtet. Die Passantin erlitt schwere Verletzungen, die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Gegen 01.30 Uhr überquerte die Heiderein die Heistedter Straße in Höhe des AXA-Hauses an der dortigen Fußgängerfurt. Dabei erfasste ein unbekannter PKW die 22-Jährige. Trotz der Kollision setzte der Fahrer seine Fahrt unbeirrt fort. Die Geschädigte verständigte unter Schmerzen eine Bekannte, die sie mit zahlreichen Prellungen in ein Krankenhaus brachte. Hier wurde die Verletzte stationär aufgenommen.

Laut Angaben der Angefahrenen, die zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert gewesen war, hat es sich bei dem flüchtigen Wagen um einen dunklen gehandelt. Wer Hinweise zu diesem geben kann, sollte sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481/940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: