Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141209.6-Krempel: Zwei Wohnungseinbrüche

Kreis Dithmarschen (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher waren gestern in Krempel aktiv. Zwischen 6.30 und 20 Uhr beziehungsweise 16.20 und 18.20 brachen sie in zwei in der Straße Wiesengrund stehende Einfamilienhäuser ein. Während sie in einem Fall offenbar nichts Verwertbares für sich fanden, liegt in dem anderen Fall die Stehlgutliste noch nicht vor. Insgesamt gesehen richteten die Täter im Zuge ihres Eindringens Sachschäden in Höhe von rund 550 Euro an.

In beiden Fällen gingen die Einbrecher Fensteröffnungen an.

Möglich ist, dass sich die Tatzeiten auf die abendlichen Stunden konzentrieren und dass die Täter ihre Flucht überhastet antraten. Insofern ist für die Polizei wichtig zu wissen, ob Anwohner oder Passanten in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Wiesengrund oder in der näheren Umgebung gemacht haben - Wahrnehmungen, die sie zunächst als nicht beachtlich einstuften.

Hinweise an die Polizeistation Lunden, Telefon 04882/1410, oder an die Kripo Heide, Telefon 0481/94-0.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: