Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141201.11 Itzehoe: Fußgänger angefahren, Verursacher flüchtig

Itzehoe (ots) - Freitagnachmittag hat ein Autofahrer in Itzehoe einen Fußgänger angefahren und ist geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach dem Unfallfahrer und nach Zeugen des Vorfalls.

Kurz nach 17.00 Uhr überquerte ein Senior zu Fuß die Schauenburger Straße an der Ampelanlage Ecke Edendorfer Straße bei Grünlicht in Richtung Norden. Als der Mann sich bereits mittig auf der Fahrbahn befand, erfasste ihn von hinten ein Fahrzeug. Trotz der Kollision stoppte der Fahrer nicht, sondern setzte seinen Weg fort. Der Geschädigte zog sich bei dem Unglück blutende Verletzungen und Schmerzen im Bereich der Nase und der Hand zu. Ein Rettungswagen brachte den 75-Jährigen in das Itzehoer Klinikum.

Da der genaue Unfallhergang unklar ist und die Polizei den Unfallfahrer bisher nicht hat ermitteln können, bittet sie um Hinweise unter der Telefonnummer 04821/6020.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: