Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141120.1 Hennstedt: Kabel von Baustelle entwendet

Hennstedt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter von einer Baustelle an der Hennstedter Regionalschule Stromkabel entwendet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 18.30 Uhr, bis Mittwochmorgen, 06.45 Uhr, sind die Täter über den Bauzaun in der Schulstraße auf das Schulgelände beziehungsweise die dortige Baustelle gestiegen. Von dort entwendeten sie einen Teil eines schwarzen Starkstromkabels, etwa 40 Meter, das dort der Stromversorgung während der Bauarbeiten diente. Der Schaden beläuft sich auf etwa 700 Euro. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht haben, sich an die Hennstedter Polizeistation unter der Telefonnummer 04836/1310 zu wenden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: