Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141117.10 Brokdorf: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht!

Brokdorf (ots) - In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter in Brokdorf randaliert und einen Schaden von mehreren hundert Euro angerichtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können.

Gegen 02.00 Uhr haben laute Geräusche aus dem Vorgarten einen Bewohner der Dorfstraße an seine Haustür gelockt. Wie der Mann feststellte, hatte sich eine alkoholisierte männliche Person auf der Suche nach einem ihm Bekannten in der Hausnummer vertan. Nach Aufforderung verließ der Fremde das Grundstück sofort. Erst am nächsten Morgen erschloss sich dem Hausbesitzer, was den nächtlichen Lärm verursacht hatte. Er entdeckte, dass der späte Besucher die Verglasung seiner Nebeneingangstür mit einer Gehwegplatte eingeworfen und ein Vogelhaus umgetreten hatte. Der entstanden Schaden dürfte sich auf etwa 350 Euro belaufen.

Wie sich im Zuge der polizeilichen Ermittlungen herausstellte, war auch in einem benachbarten Garten gewütet worden, allerdings ohne dass etwas zu Bruch gegangen ist.

Leider ist es den Beamten bisher nicht gelungen, den Verantwortlichen der Sachbeschädigungen ausfindig zu machen. Laut dem Geschädigten ist der Gesuchte etwa 175 cm groß, blond und war mit einer Arbeitsjacke bekleidet. Die Beamten suchen nun Zeugen, die Hinweise zu ihm geben können. Diese nehmen sie unter der Telefonnummer 04823/92270 auf der Polizeistation in Wilster entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: