Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

17.11.2014 – 12:10

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141117.2-Westerdeichstrich: Segelboot entwendet

Kreis Dithmarschen (ots)

Unbekannte entwendeten zwischen Sonntag, den 9. November (12 Uhr) und Sonntag, den 16. November (13 Uhr) von einer Freizeitanlage in der Straße Neuenkoog im Ortsteil Stinteck ein Segelboot vom Typ Optimist (ohne Mast). Das in den Farben schwarz und weiß gehaltene Boot ist 2,50 Meter lang und 1,25 Meter breit. Der Wert ist mit 1.000 Euro angegeben. Am Abtransport des Stehlgutes dürften mehrere Personen beteiligt gewesen sein.

Hinweise an das Polizeirevier Heide, Telefon 0481/94-413.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung