Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

03.11.2014 – 14:50

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141103.7 Heide: Sachbeschädigung an Gartenzaun

Heide (ots)

Sonntagnachmittag haben zwei Personen den Zaun eines Grundstücks in Heide beschädigt. Auf ihr Tun hin angesprochen, flüchtete das Duo. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 16.30 Uhr beobachtete eine Anwohnerin der Dohrnstraße ein junges Pärchen dabei, wie es den Maschendrahtzaun eines Grundstücks mit einer Gartenschere durchtrennte. Als die Zeugin sich bemerkbar machte, flüchteten die jungen Leute. Die Frau alarmierte die Polizei.

Laut Angaben der Anruferin hat es sich bei den Tätern um eine männliche und eine weibliche Person im Alter von 16 bis 19 Jahren gehandelt. Der Mann war etwa 180 cm groß und schlank. Er trug eine schwarze Hose und eine dunkelblaue Jacke, die weiß abgesetzt war. Seine Begleiterin war etwa 170 cm groß, schlank und blond mit Zopf. Sie hatte eine hellblaue Jacke an. Wer Angaben zu den Beschuldigten machen kann, sollte sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481/940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe