Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

16.10.2014 – 14:01

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 141016.4 Ostrohe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

POL-IZ: 141016.4 Ostrohe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Ostrohe (ots)

Bereits am 27. September 2014 ist es in den Abendstunden in Ostrohe zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ein Unbekannter zerstörte mit einem Hammer Scheiben eines Hauses. Durch die Veröffentlichung eines Fotos vom zurückgelassenen Tatwerkzeug erhoffen sich die Ermittler nun, sachdienliche Hinweise zu erlangen.

Am besagten Samstagabend gegen kurz vor 23.00 Uhr vernahm der Geschädigte in seinem Haus in der Straße Neue Straße einen lauten Knall. Bei einer sofortigen Nachsicht stellte er fest, dass jemand die Scheibe seiner Eingangstür und die des Wohnzimmerfensters eingeschlagen hatte. Das Tatwerkzeug, einen Vorschlaghammer, hatte der Unbekannte auf der Grundstückszufahrt zurück gelassen. Der entstandene Schaden dürfte bei etwa 1.000 Euro liegen.

Bei dem Tatwerkzeug handelt es sich um einen Vorschlaghammer mit einem roten, etwa 70 cm langen Stiel und einer schwarzen Gummierung im Griffbereich. Wer Hinweise zu dem Beweisstück geben kann, sollte sich mit der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481/940 oder mit dem Polizeiruf 110 in Verbindung setzen.

In der Anlage an die Meldung befindet sich ein Foto des Hammers.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe