Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

11.10.2014 – 00:17

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 1410101.1-12.90-12.91-izpd-Tötungsdelikt in Heide

Heide (ots)

Diese Pressemitteilung ergeht in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Itzehoe: Am 10.10.2014 um 13.47 Uhr wurde über Notruf bei der Polizei mitgeteilt, dass man eine leblose männliche Person in dem kleinen Lebensmittelgeschäft in der Straße Lüttenheid Nr. 31 aufgefunden hat, bei der es sich um den 73jährigen Betreiber des Geschäftes handeln dürfte. Die entsandten Beamten des Polizeireviers Heide fanden die Angaben bestätigt und der ebenfalls informierte Notarzt konnte nur den Tod der Person feststellen. Aufgrund der Gesamtumstände konnte ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden, so dass die Spurensicherung sowie die Mordkommission der BKI Itzehoe informiert wurden. Diese übernahm die weiteren Ermittlungen. Nähere Erkenntnisse zu der Tat sind vermutlich erst nach erfolgter Obduktion und Auswertung einzelner Spuren sowie der Befragungen in den späten Vormittagsstunden des 11.10. zu erwarten. Es wird bei neuer Erkenntnislage unaufgefordert nachberichtet. Weitere Ergebnisse können zurzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht gesagt werden. Dazu hier ein Aufruf: Zeugen oder Personen, denen in der Nähe des Tatortes des etwas Verdächtiges oder Besonderes bemerkt haben, mögen sich bitte mit der BKI in Itzehoe, K 1, unter Tel. 04821 / 602-0, in Verbindung setzen. Sachbearbeitung durch BKI Itzehoe, SG 1.4., Tel. 04821 / 602-0

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe