Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

24.09.2014 – 17:27

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140924.4-12.90-12.91-izpd-Brunsbüttel-Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Brunsbüttel (ots)

Knapp 2000,- Euro Schaden verursachte ein flüchtiger Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz vor dem Spielparadies in der Koogstraße. Ein 46jähriger Fahrzeugführer hatte dort seinen silberfarbenen Pkw BMW 5 am 22.09. gegen 09.00 Uhr in einer Parkbucht abgestellt. Als er gegen 10.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er den Schaden an der vorderen Stoßstange linksseitig. Es waren auch blaue Farbanhaftungen zu erkennen. Leider waren die Parkbuchten um seinen Stellplatz herum alle unbesetzt, so dass hier keine Hinweise auf den möglichen Verursacher gewonnen werden konnten. Eine Nachricht hatte der Verursacher auch nicht am Fahrzeug hinterlassen, sondern sich so von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall und bittet den Verursacher, sich mit der Polizei in Brunsbüttel in Verbindung zu setzen. Sachbearbeitung durch Polizei Brunsbüttel, Tel. 04852 / 6024-0

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe