Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140815.3 Nortorf: Feuer in ehemaligem Bauernhaus

Nortorf (ots) - Am späten Donnerstagnachmittag ist es in Nortorf aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einer Ruine gekommen. Aufgrund des geringen Wertes des Gebäudes dürfte der entstandene Sachschaden gen Null tendieren.

Gegen 17.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr in die Straße Schotten aus, weil eine Zeugin dort ein Feuer in einem unbewohnten und baufälligen Objekt entdeckt hatte. Die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren aus Nortorf und Wilster hatten die Flammen im Inneren des ehemaligen Bauernhauses schnell gelöscht.

Ein zu beziffernder Schaden ist nicht entstanden.

Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Itzehoer Kripo übernommen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: