Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140812.4 Itzehoe: Einbruch am helllichten Tage - ein Täter festgenommen!

Itzehoe (ots) - 140812.4 Itzehoe: Einbruch am helllichten Tage - ein Täter festgenommen!

Montagmittag ist es während der Mittagszeit in Itzehoe zu einem Einbruch in das Gebäude der Zulassungsstelle des Kreises Steinburg gekommen. Zunächst flüchteten drei Täter, einen von ihnen hat eine Streife des Polizeibezirksreviers Itzehoe später festgenommen.

Gegen 12.45 Uhr -außerhalb der Öffnungszeit der Zulassung in der Adenauerallee- vernahm einer der Mitarbeiter aus dem benachbarten Büro verdächtige Geräusche. Als es darauf einen Blick in den Raum warf, entdeckte er drei offensichtliche Einbrecher, die über ein Fenster in das Zimmer eingedrungen waren. Der Zeuge zog sich sofort zurück und alarmierte die Polizei, die Männer flüchteten in unbekannte Richtung. Sie hatten einige Papiere mit sich genommen.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung gelang es einer Streife bereits wenig später, einen Tatverdächtigen in der Fußgängerzone festzunehmen. Es handelte sich bei ihm um einen 23 Jahre alten Mann aus Rendsburg, der polizeilich bereits bekannt war. Ihn verbrachten die Beamten zunächst zur Dienststelle, von wo er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde.

Die Ermittlungen in diesem Fall hat die Itzehoer Kripo übernommen. Zeugen, die Hinweise auf die zwei noch flüchtigen Täter geben können, sollten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 oder unter dem Polizeiruf 110 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: