Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 140728.3-Horst: Trunkenheit im Verkehr

Kreis Steinburg (ots) - Beamte vom Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg kontrollierten am Sonnabend (2.15 Uhr) einen 22 Jahre alten Pkw-Fahrer aus Hohenfelde/Kreis Steinburg, nachdem er sich in seinem Auto zuvor auffällig in Horst-Hahnenkamp verhalten hatte: Nachdem er innerorts überholt hatte, beschleunigte er innerorts noch stark. Die Kontrolle führten die Beamten auf dem Parkplatz der Elbmarschenhallen durch, den er angesteuert hatte.

Auf Befragen gab der Mann an, gegen 1 Uhr "ein Bier" getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest offenbarte dann, dass da wohl noch mehr dazu gekommen sein muss, denn der Test ergab für ihn einen Wert von 1,22 Promille. Gleich bedeutend ist das mit "absoluter Fahrunfähigkeit".

Folgen: Blutprobenentnahme, Strafanzeige (§ 316 StGB), Sicherstellung des Führerscheins. Erlaubnispflichtige Fahrzeuge darf der Mann vorerst nicht führen.

Die Ermittlungen dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 / 602 2010
Mobil: +49 (0) 171 337 53 56
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: